« zurück zur Übersicht

unerklärliche Symthome


Pfälzer
2011-03-04 18:09:18 / kommentieren
Hallo Zusammen,
es fing alles am 08.01.2011 an. Als meine rechte Hand zur Faustbildung getätigt habe, habe ich einen stechenden Schmerz auf dem Handrücken zwischen dem Mittelfinger und Ringfinger recht. Ich habe auch festgestellt, dass zwischen den beiden Finger auch eine Missempfindung besteht. Im unteren Bereich beider Finger habe ich ebenfalls dieses missempfinden. Ebenso habe ich gemerkt, dass im Handrücken beider Bereiches, so ähnlich wie ein rötlicher Fleck vorhanden ist. Durch anklopfen auf dem Nerv am rechten Handgelenk(von links) löse ich einen ähnlichen Stromschlag genau zwischen beiden Bereichen. Ein besuchter Hand-Chirurg tippt auf Wartenberg Syndrom und schickt mich zunächst noch zum Neurologen. Hat von Ihnen/Euch ebenfalls so was ähnliches durchgemacht ?
Gruß aus der schönen Pfalz


Stephan
2011-03-04 18:21:55 / kommentieren
Hallo,

ganz schwer zu sagen, es klingt durchaus wie eine Nervenkompression, allerdings spricht das etwas gegen das spontane auftreten.
Mal einen Orthopäden drauf schauen lassen - nur mal als Stichwort, Blockierung eines Handwurzelknochens? Das nur als Idee.

Gute Besserung



Kommentar

Spamschutz: 9bf3
Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Benachrichtige mich bei antworten zu diesem Thema